tonystubhire.com.v3

Intel's neue High-End-Plattform [Update] - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
l3g3nd
l3g3nd User
22. Jun 2011, 18:08 Uhr
Schon wieder ein neuer Intel Sockel, unglaublich ...

Naja wer sich das leisten kann schön und gut aber das ist doch nichts für den Mainstream Markt

r3d0x
r3d0x User
22. Jun 2011, 18:18 Uhr
Endlich mal was zu tun für den Geldbeutel! :D

Was hat AMD denn in der Hinterhand, kommt von denen auch was?

Intel war schon immer garstig...


VollStreckeR
VollStreckeR Back in Action
22. Jun 2011, 18:20 Uhr
Von AMD hat man in der CPU-Sparte bisher nix gehört. Allerdings wird sich bald bei GPU was tun. Vielleicht zieht AMD ja im 1. Quartal 2012 mit den CPU's nach.

Pinky
Pinky User
22. Jun 2011, 18:23 Uhr
Hmmm mein PC hat jetzt 3 1/2 Jahre auf dem Buckel (Intel Core 2 Duo E6850) Mal sehen, vielleicht hol ich mir einen neuen zu Weihnachten :)

lordwurst
lordwurst is a basterd
22. Jun 2011, 18:28 Uhr
Von AMD sollen doch in 60 bis 90 Tagen die auf der Bulldozer-Architektur basierenden "Zambezi"-Prozessoren kommen.

Quelle

VollStreckeR
VollStreckeR Back in Action
22. Jun 2011, 18:40 Uhr
achja die bulldozer. dadrüber liest man releativ wenig. hab ich schon ganz vergessen, das da was kommt. ^^

Papow
Papow User
22. Jun 2011, 18:43 Uhr
Diese CPU's braucht man nicht. Punkt.

Firmen oder Institute die wirklich Rechenleistung brauchen haben ihre SuperComputer. Und wenn mir ein Privatanwender erzählen will, dass er diese CPU's nun unbedingt braucht kann ich ihm das nicht glauben.

Das ist, wie der Text schon andeutet, einfach eine reine Geldsache. Ich will nicht abstreiten, dass die Prozessoren eine dementsprechende Leistung haben, aber dennoch sind sie doch nur fürs "zeigen" da.

"Hey guck mal, ich hab 1500 Euro für meine neuen PC-Komponenten ausgegeben"

Ich finde vorallem Intel sollte sich bemühen, bessere Leistung mit weniger Aufwand und somit geringerem Preis zu kreieren als immer wieder an der Leistungsschraube zu drehen ohne Rücksicht auf den Preis.

Aber wer Intel kauft, der feuert auch Darth Vader bei Star Wars an!

VollStreckeR
VollStreckeR Back in Action
22. Jun 2011, 18:48 Uhr
Das ist halt der Unterschied zwischen Intel und AMD. für die geschätzen 1500€ aus meinem Blog, kannst du dir ein komplettes AMD-System kaufen. Wahrscheinlich noch mit einer leistungsstarken SSD mit 120GB oder mehr. ^^

NoMad
NoMad User
22. Jun 2011, 19:00 Uhr
Intel CPUs sind zwar teurer, haben aber auch mehr rechenpower.
Und hier geht es um "high end server", auf so manchem server wäre ein sandy-bridge-e prozessor (demnächst) bestimmt von nöten, sonst gäbe es keine cluster wenn ein Rechner alles allein schaffen würde (redundanz aussen vor).

Für mich ist aber auch die Platform an sich viel interessanter, sprich chipsatz vom mainboard. Intel hat sehr häufig weniger SATA-Ports als AMD, die Sandy-bridge-e mainboards sind die ersten intel chip, die AMDs normale boards schlagen können (in sachen SATA(3) ) .
Ein Heimanwender wird mit SBE Systemen allein preis/leistungstechnisch kaum etwas anfangen können, wer meint die e-penismaschine schlechthin bauen zu müssen mag sich vielleicht ein solches system kaufen, aber für den consumer markt ist ein AMD-System mit billigem quad, 4GB RAM und 1-2TB HDD ausreichend, gamer/enthusiasten haben zusätzlich noch eine gute grafikkarte und eine SSD würde ich mal behaupten.

 
DerCamper User
22. Jun 2011, 19:24 Uhr
Bin seit letztem Jahr auf Sockel 1156 und dabei wird es auch erst einmal bleiben! Wer diesen Aufrüst-Wahnsinn mitmacht muss auch n 6er im Lotto gehabt haben ;)

EDIT: Das schreit doch geradezu nach eine Umfrage, oder?
2 mal bearbeitet, zuletzt 26. Jun 2011, 19:29 Uhr

 
aiz0 User
22. Jun 2011, 20:09 Uhr
Und schon wieder eine neue Prozessor-Generation xD
So wie es ausschaut, werde ich den Sockel 1155 einfach überspringen. Bis dahin tut es mein Q9550 noch (hoffe ich doch mal :whistle: )

 
tetrapack User
22. Jun 2011, 21:26 Uhr
Zetenge schrieb:
Diese CPU's braucht man nicht. Punkt.

Firmen oder Institute die wirklich Rechenleistung brauchen haben ihre SuperComputer.


Das meinst du doch nicht ernsthaft !?

UnimatriXZer0
UnimatriXZer0 User
22. Jun 2011, 21:45 Uhr
Zetenge schrieb:
Diese CPU's braucht man nicht. Punkt.


Aber wer Intel kauft, der feuert auch Darth Vader bei Star Wars an!


Beste Spruch heute xD
Aber brauchen tut sowas echt kein Mensch außer zur Penisverlängerung. ;)

JohnNy_
JohnNy_ User
22. Jun 2011, 23:45 Uhr
Irgendwie tut sich auf dem CPU Markt gerade nichts was mich zum aufrüsten bewegen könnte, hatte eigentlich vor mal wieder nen kompletten Rechner zusammenzustellen aber rein rechnerisch tuts mein Q9550 noch ne ganze Weile.

Da warte ich lieber kurz bevor Battlefield 3 rauskommt und gönn mir ne neue GPU :)

UnimatriXZer0
UnimatriXZer0 User
23. Jun 2011, 00:04 Uhr
Genau so weil bis dahin ist AMD Bulldozer draußen und da lohnts sich das investieren und nicht in Intel ihrem Mist.
Werde dann auch aufrüsten. Habe derzeit nen Phenom 2 x4 @ 4,0 GHz und kann nicht behaupten das der zu langsam wäre. ;)
1 mal bearbeitet, zuletzt 23. Jun 2011, 00:06 Uhr

kurdos
kurdos User
23. Jun 2011, 00:38 Uhr
Ich war noch nie ein Intel anhänger und werde es auch niewerden...
Bei Intel hat man immer das Problem ein neues Mainboard kaufen zu müssen wenn man ein besseren Prozessor haben will ... Die Prozessoren sind richtig gut, die Preise aber zu hoch.. ALSO AMD :P

die Sockel entwicklung bei Intel geht mir einfach zu schnell voran... Kauf dir heute einen neuen Intel Prozessor und 3 Monöate später haben Sie neue im Peto und schon darf man sich wieder ärgern...

Hab seit längeren einen "alte" x4 Phenom 955 mit AM3+Board und bin ganz zufrieden... Der Sockel AM3+ ist jetzt schon lange am Markt und hat viele neuen Prozessoren unterstütz... Man musste nur bei bei der GPU nachrüsten wenn dies notwendig war...

Ich freu mich schon auf Bulldozer :) die Investition lohnt sich aufjedenfall.. wenn AMD ihre bisherigen Strategy treu bleibt :)

danke für den Blog ^^ wird immer geiler hier auf tonystubhire.com :)

Googlebot
Googlebot User
23. Jun 2011, 01:16 Uhr
also um klar zu sagen ich bin mit meinem Phenom II X4 945 nich zufrieden, ich bin Music producer in Ableton Live - und da kann man nie genug rechenpower gebrauchen, weil einige synths enorm viel rechenpower verschlingen.
ausserdem hat so ein project schon mal 90-100 channels mit allerhand FX plugins drumherum.
... daher is der schritt in richtung rechenpower schon nich verkehrt.
nur leider sind 1500E auch zu teuer - naechstes mal wirds bestimmt nen Intel rocessor:
naja wenn man mit dem pc bissl spiele spielt moege es gehen - aber so zum richtigen arbeiten puh - ne ... da muss intel her - is sowieso weit verbreitet intel zu nehmen da. - haette ich nur gewarte und besser geguckt :D naja was solls.

blog hat mir gut gefallen :) weiter so ...

DJRepTile
DJRepTile Game-Insider
23. Jun 2011, 05:51 Uhr
Bin von Intel auf AMD x4 965 BE letztes Jahr umgestiegen und bin vollkommen zufrieden.
Müsste sowieso neue CPU her, da Bad Company 2 mit Pentium D 2,66 GHz nicht mitspielen wollte, Pentium D heißt Sockel 775, mit 775 kann man heutzutage nichts mehr anfangen.
Mit AM3 Sockel kann ich mir noch x6 holen wenn nötig und dann noch den so genannten Bulldozer auf das selbe MB klatschen, ohne Gedanken zu machen. :annoyed:

Jackass24
Jackass24 User
23. Jun 2011, 10:22 Uhr
Schon wieder so ein Spielzeug. Kann die Grafikkarten nicht ansprechen. Aber sonst super schnell. Moment habe ich was verpasst ?

Habe auch nur einen Core 2 Duo mit 4 GB Speicher sowie Zotac GT 420 1 GB.
Kann bis jetzt alles spielen. Gute Grafikkarten braucht die Welt. Nicht nochmehr CPUs für zuviel Geld.

Ich liebe Texte auf dieser Seite :D xD

Make my Day 8-)

 
DarkKenshin User
23. Jun 2011, 10:35 Uhr
DJRepTile schrieb:

Mit AM3 Sockel kann ich mir noch x6 holen wenn nötig und dann noch den so genannten Bulldozer auf das selbe MB klatschen, ohne Gedanken zu machen. :annoyed:


Stimmt nicht.
Bulldozer ist NICHT kompatibel zu AM3.
Es hieß zwar früher, es sollte so sein, später wurde aber bestätigt, das es doch nicht kompatibel ist.
3 mal bearbeitet, zuletzt 23. Jun 2011, 10:36 Uhr

01
02

Kommentare
Seite: von 2

© 2004-2018 by tonystubhire.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-fe3b44981aae14da487bcc24133aafddb513cfcc [20181118-838]
Besucher online: 821
Mitglieder online: 77
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap